Claudia Quahl-Rux und Andrea Pelzer - Logo
Teamfoto Claudia Quahl-Rux und Andrea Pelzer
In & um Eberswalde für Sie da 0 33 34 / 27 85 05
Mo-Fr 08:30-15:00
Termine nach Vereinbarung
"Jedes Mandat ist unser wichtigstes Mandat"

Zwangsvoll­streckungsrecht Rechtsanwältin Claudia Quahl-Rux

Justitia mit Waage des Richters

Die Zwangsvollstreckung ist die Durchsetzung privatrechtlicher Ansprüche mit Hilfe staatlicher Gewalt, d. h. die Forderungen des Gläubigers werden eingezogen. Das Zwangsvollstreckungsverfahren wird auf Antrag bei dem zuständigen Vollstreckungsgericht eingeleitet.

Voraussetzungen für die Einleitung von Zwangsvoll­streckungsmaßnahmen sind Titel-Klausel-Zustellung.

Unsere Leistungen

  • Zwangs­vollstreckung in das bewegliche Vermögen
    • Taschen­pfändung
    • Austausch­pfändung
    • Mobiliar­vollstreckung
    • Pfändungs- und Überweisungs­beschluss (Kontenpfändung, Einziehung pfändbaren Einkommens, Pfändung Renten­versicherung, Pfändung Bausparverträge, Pfändung Einkommen­steuererstattung, Pfändung Lebens­versicherung, etc.)
    • Erwirkung von Handlungen (Herausgabe, vertretbare / unvertretbare Handlung)
    • Erwirkung von Unterlassungen und Duldungen
    • Erwirkung der Abgabe einer Willenserklärung
    • Abgabe der eidesstattlichen Versicherung / Offenbarungseid
  • Zwangs­vollstreckung in das unbewegliche Vermögen
    • z. B. Grundstücke
  • Rechtsbehelfe in der Zwangs­vollstreckung
    • Erinnerung gegen die Art und Weise der Zwangs­vollstreckung
    • Vollstreckungs­abwehrklage
    • Drittwider­spruchsklage