Claudia Quahl-Rux und Andrea Pelzer - Logo
Teamfoto Claudia Quahl-Rux und Andrea Pelzer
In & um Eberswalde für Sie da 0 33 34 / 27 85 05
Mo-Fr 08:30-15:00
Termine nach Vereinbarung
"Jedes Mandat ist unser wichtigstes Mandat"

Kosten allgemein Claudia Quahl-Rux und Andrea Pelzer

Die Gebühren des Rechtsanwalts werden, soweit das RVG nichts anderes bestimmt, nach dem Wert berechnet, den der Gegenstand der anwaltlichen Tätigkeit hat (Gegenstandswert), § 2 Absatz 1 RVG.

Eine Vergütungsvereinbarung ist eine solche zwischen Rechtsanwalt und Mandant über die Höhe der Vergütung. Rechtsanwälte und Mandanten können im Wege einer Vergütungsvereinbarung andere als die nach dem RVG vorgesehenen Gebühren vereinbaren.

Dabei kann eine niedrigere als die gesetzliche Vergütung nur für die außergerichtliche Tätigkeit verlangt werden. Inhalte von Honorarvereinbarungen können beispielsweise die Vereinbarung eines Pauschalhonorars oder eines Zeithonorars sein.

Auszug aus der Gebührentabelle

Gegenstandswert bis (in EUR) 1,0 Gebühr Gegenstandswert bis (in EUR) 1,0 Gebühr
500 45 EUR 13.000 604 EUR
1.000 80 EUR 16.000 650 EUR
1.500 115 EUR 19.000 696 EUR
2.000 150 EUR 22.000 742 EUR
3.000 201 EUR 25.000 788 EUR
4.000 252 EUR 30.000 863 EUR
5.000 303 EUR 35.000 938 EUR
6.000 354 EUR 40.000 1.013 EUR
7.000 405 EUR 45.000 1.088 EUR
8.000 456 EUR 50.000 1.163 EUR
9.000 507 EUR 65.000 1.248 EUR
10.000 558 EUR 80.000 1.333 EUR
(Auf mobiler Ansicht können Sie wischen/scrollen)